Online Rosen-Fachgespräche - neue Termine für 2022

Wir beginnen unsere Reihe am 20. Januar um 19:00 Uhr mit der Wiederholung des Vortrags von Hermann Oehring über

"Karl Foerster, Wegbereiter einer neuen Gartenkultur und sein Vermächtnis"

Ziel des Vortrages ist, den bedeutendsten Staudenzüchter, Gartenbuchautor und Gartenphilosophen des 20. Jahrhunderts, Karl Foerster, wieder ins Bewusstsein der gärtnernden Menschen zurückzurufen. Hermann Oehring versucht, auch mit vielen bisher unveröffentlichten Bildern, das Leben des großen Gartenpoeten nachzuzeichnen und seine Verdienste für die Entwicklung der Gartenkultur unserer Zeit herauszustellen. Besprochen werden ebenso seine züchterischen Schwerpunkte und seine wichtigsten wegweisenden Publikationen.

Danach ist Zeit für Fragen, Erfahrungsberichte und Austausch untereinander. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an info@rosengesellschaft.de und Sie erhalten rechtzeitig die Zugangsdaten für den virtuellen Rosenstammtisch. 

Die weiteren Termine finden Sie hier