Unsere Online-Fachgespräche

Am 22. August 2021 starteten wir mit einem neuen Projekt den Online-Fachvorträgen.

Einmal im Monat treffen wir uns um 19:00 Uhr online mittels Zoom zu einem Impulsvortrag mit einem Referenten/einer Referentin, der/die im Anschluss für Fragen zur Verfügung steht. Nach dem Vortrag bleibt noch Zeit für einen gemeinsamen Austausch zum Thema, zum Miteinander-Ins-Gespräch-kommen. Es kann über eigene Erfahrungen berichtet werden und jede Frage erhält eine Antwort. 

Alle bisherigen Online-Fachvorträge waren geprägt von einem herzlichen Miteinander, einem lebhaften fachlichen Austausch untereinander (sowohl für Anfänger als auch Profis) sowie Diskussionen über Rosen und Gartensituationen.

Haben Sie keine Scheu vor diesem neuen Angebot, melden Sie sich einfach per E-Mail für die Vorträge an und schreiben Sie eine E-Mail an die Geschäftsstelle: info@rosengesellschaft.de 

Wir stehen auch mit Rat und Tat bereit, sollten Unsicherheiten hinsichtlich der Technik bestehen.

Dankenswerterweise haben sich schon weitere Referenten bereiterklärt, einen Vortrag zu halten und bereits jetzt bildet sich eine schöne Vielfalt der Themen, die in unserer Gesellschaft Platz haben, ab.

23. Februar mit Dr. Josef Distl

Thema: Rosennutzung durch Wirbellose - Nicht jedes Kerbtier ist eine Biene"
Wie die meisten Pflanzen werden Rosen von verschiedenen Tieren genutzt. Neben dem Menschen und gelegentlich Rehen oder Hasen, gehören dazu eine Reihe von wirbellosen Tieren, oft recht klein, manchmal auch etwas größer. Meist handelt es sich um Kerbtiere (Insekten), deren "Arbeit" gewisse Veränderungen an den Rosen hervorruft, jedoch nicht nur.- und schon gleich gar nicht ausschließlich um Bienen, wie die Werbebotschaft vieler Rosenschulen seit einiger Zeit suggerieren könnte. Wie vielfältig die eher heimliche Nutzung unserer Lieblingspflanzen dabei zutage tritt - und dass wir uns an der Vielfalt in den allermeisten Fällen freuen können, anstatt "etwas dagegen zu tun", soll in dem Vortrag ausgeführt werden.
Anmeldung unter: 
https://eveeno.com/268891630

 

16. März mit Mireille Steil

Thema wird noch bekannt gegeben