Donnerstag, 04.06.

13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Tagungstisch im Bad Hotel

14:00 Uhr
Stadtführung durch die historische Altstadt oder Führung durch Überlingens Geschichte und Kirchen

16:00 Uhr
Stadtführung durch die historische Altstadt oder amüsanter Spaziergang mit Kurgast Friedrich Fildermeier

18:00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung des Rosenkongresses
und anschließend gemeinsames Abendessen bei der Kapuzinerkirche (Schweineschnitzel, Rahmchampignons, Kartoffeln und Salat oder Putenschnitzel, Kartoffeln und Salat oder Ofenkartoffel mit Gemüse und süß-saurer Soße)

Freitag, 05.06.

09:30 Uhr
gemeinsame Fahrt mit dem CMS-Schiff auf die Insel Mainau. Treffpunkt: Landungsplatz Promenade. Im Preis sind die Hin- und Rückfahrt mit dem CMS-Schiff und der Eintritt auf die Mainau enthalten. Achtung! Das Schiff legt pünktlich ab!

10:15 Uhr
Führungen auf der Insel Mainau.
Themen: Insel Mainau und ihre Geschichte / Rosen auf der Mainau / Rosen und Stauden / Arboretum. Anschließend Zeit zur freien Verfügung

14:00 Uhr
Rosentaufe der Rose ’Ile de Fleurs’ von der Firma W. Kordes´ Söhne

16:20 Uhr
Gemeinsame Rückfahrt mit dem CMS-Schiff nach Überlingen

18:00 Uhr
Mitgliederversammlung im Kursaal am See, Überlingen

 

 

Samstag, 06.06.

11:00 Uhr
Rosentaufe in den Menzinger Gärten auf dem Landesgartenschaugelände, anschließend freie Zeit auf der Landesgartenschau. Das Gelände besteht aus fünf Ausstellungsbereichen auf einer Fläche von rund 11 Hektar mit einem 5 km langen Rundweg

18:30 Uhr
gemeinsames Abendessen am Uferpark (Knuspriger Schweinebraten mit Schmoräpfeln, Dunkelbiersoße, Sauerkraut und Kräuterspätzle oder Rindergulasch mit Soße, Rotkohl, Kartoffeln oder Wirsingroulade mit Brezelfüllung, Traubensoße, Sellerie-Kartoffelpüree )

Sonntag, 07.06.

09:00 Uhr Tagesfahrt
Kloster Reichenau

Wir besichtigen das Münster St. Maria und Markus mit seiner Schatzkammer und die Kirche St. Georg mit ihren eindrucksvollen ottonischen Wandmalereien. Bei der Fahrt über die Insel erhalten Sie Informationen zur Geschichte, Gemüseanbau, Weinbau und Fischerei

Zeit für Mittagsimbiss

Arenenberg (Schweiz)
Das Schloss ist umgeben von malerischen Parks und Gartenanlagen. Der Arenenberg blickt auf eine über 600-jährige Gartentradition zurück. Bei dem geführten Rundgang durch die Grünanlagen aus verschiedenen Epochen kann man einen mittelalterlichen Patriziergarten, Weingärten und die modernen Schulgärten der Landwirtschaftsschule entdecken

Anschließen Abendessen in Singen
Große gemischte Salatplatte mit Ei, Wurstsalat „Badische Art“ mit Landbrot, Gemischter Vesperteller mit Landbrot und Butter, Matjesfilet „Hausfrauen Art“ an kleinem Salat mit Duchtlinger Salzkartoffeln, Hausgebeizter Lachs an Salatbukett mit Graved Tunke und Toast, Großer gemischter Käse-Teller

Anschließend Rückfahrt nach Überlingen

Montag, 08.06.

09:00 Uhr 
Fakultativer Ausflugstag in die Schweiz

Klostergarten Kartause Ittingen
Auf dem geführten Spaziergang durch die eindrucksvolle Garten- und Klosteranlage erfahren Sie viel über Leben und Arbeit der Menschen an diesem Ort in vergangener Zeit und heute. Vom Thymian-Labyrinth über den Heilkräutergarten bis zur Obstplantage und der größten historischen Rosensammlung der Schweiz treffen historische Zeugnisse und heutige Nutzung unmittelbar aufeinander. Rebberge, Hopfen- und Gemüsegärten bilden mit der Blütenpracht von verschiedenen Blumen und Kräutern ein einzigartiges Ganzes

Zeit für Mittagsimbiss 

Rosengärten Bischofszell
Schon zu Beginn des 18. Jahrhunderts war Bischofszell eine Rosenstadt. Schöne barocke Gärten verliehen der Kleinstadt damals eine einzigartige Pracht.
Der Glanz der früheren Jahre wurde wieder aufgegriffen. So sind heute zahlreiche öffentliche Rosengärten neu angelegt. Jeder Garten hat einen eigenen wohlklingenden Namen: Barocker Rosengarten, Rosengarten St. Pelagius, Harmonie und noch viele mehr. Bei einem Spaziergang schauen wir uns diese Gärten an.

Anschließend Rückfahrt nach Überlingen